Kategorie: tutorial

Instagram-Effekte mit CSS

Was macht man, wenn man auf Bild für eine Website einen Filter legen möchte, zum Beispiel den Kontrast erhöhen? Wahrscheinlich Bild herunterladen, in Photoshop/Gimp bearbeiten und wieder hochladen. Mit CSS3 geht das ganze aber viel einfacher, es gibt jetzt Filter-Funktionen für Bilder.

Weiterlesen

Node.js | Eine Einführung für Anfänger, Teil 2

Nach einer recht langen Pause geht es heute mit der Serie über Node.js für Anfänger weiter. Nachdem ich dir im ersten Teil anhand eines sehr rudimentären Beispiels die Grundlagen von Node.js etwas näher gebracht habe, geht es heute etwas mehr ins Eingemachte.

Weiterlesen

Framework der Woche: moment.js [JS]

Mit dem dieswöchigen Framework kannst du allerlei Spielereien mit der Zeit anstellen. Okay, das funktioniert nur im Web und nicht im echten Leben, aber immerhin...

Weiterlesen

Framework der Woche: PHPMailer [PHP]

Schonmal mit der PHP-eigenen mail()-Funktion versucht, von deinem Server aus Mails zu versenden? Richtig, es ist total nervig und doof zu implementieren. Doch dafür gibt es eine Lösung: PHPMailer macht es extrem einfach Mails mit einem PHP-Script zu versenden.

Weiterlesen

Framework der Woche: codebird [PHP/JS]

Das erste Framework das ich dir vorstellen möchte ist Codebird. Hiermit kannst du sehr einfach die Twitter-API anzapfen und damit deine Webanwendung ein wenig zwitscheriger machen.

Weiterlesen

Eigenen Paste-Server aufsetzen

Huch. Paste. Was ist das denn schon wieder? Nein, ein Paste ist weder grammatikalisch Falsch noch hat es was mit Essen bzw. Salbe zu tun. Bei einem Paste lädst du lange Texte hoch, damit diese nicht beispielsweise Chats zuspammen. Weiterhin kannst du so anonym und sicher Texte veröffentlichen. Als Drittes dient ein Paste auch dazu, Programmiercode mit anderen zu teilen, sodass Formatierungen und Farben erhalten bleiben. Ein Beispiel dafür ist Pastebin.

Weiterlesen

Memcached auf dem Uberspace

Memcached ist ein als FOSS veröffentlichter Cache-Server, der beliebige Daten im Arbeitsspeicher eines Servers für einen erneuten Abruf vorhält. Eingesetzt wird er vor allem bei dynamischen Webseiten zur Leistungsverbesserung, die eine Aufrufzahl haben. Beispiele dafür sind unter anderem Wikipedia, Twitter und Youtube.

Weiterlesen

Node.js | Eine Einführung für Anfänger, Teil 1

In letzter Zeit ist unter Webentwicklern immer wieder von Serverseitigen JavaScript und dessen großer Vielfalt an Einsatzmöglichkeiten die Rede. Du wirst dir jetzt wahrscheinlich denken: Was?!? Serverseitiges Javascript? Ja, das ist dank Node.js möglich, und bietet sogar viele Praktische Anwendungsmöglichkeiten. Beispielsweise lässt es sich Prima für Webapps nutzen bei denen es nötig ist, dass beide Seiten, also Client und Server, sich gegenseitig Informationen zuschicken. Doch was genau ist eigentlich Node.js und wie lässt es sich effektiv einsetzen? Das alles kläre ich im Laufe dieser Artikelserie. In diesem ersten Teil erlernst du die Basics und erstellst einen (sehr) einfachen Node.js Webserver der immerhin die Welt mit "Hello World!" begrüßen kann.

Weiterlesen

Dokuwiki installieren

Jeder kennt es - ein Wiki. Am ehesten ist es wohl in Form der Wikipedia bekannt, dennoch kannst auch du dir ein eigenes Wiki anlegen. Meiner Meinung nach geht das am Besten mit der Software Dokuwiki, ich zeige dir hier wie du sie auf deinem eigenen Uberspace installierst.

Weiterlesen

Die Mails privatisieren – Teil 4 – Webmailer installieren

Nachdem du ja gestern die Mailfilter kennengelernt hast, zeigt ich dir heute, wie du dir einen eigenen Webmailer installierst.

Weiterlesen